Investiere in Musik!

Eine fundierte Analyse der Musikindustrie, die nicht nur Antworten, sondern auch eine Lösung bietet.

Für Künstler, Fans & Industrie!

I n h a l t

Teil I Die markanten Wendepunkte
     01- Wenn Mühen belohnt werden (Tape-Trading)
     02 - Wenn Mühen bestraft werden (Internet / Digitalisierung)
     03 - Endlich hört einer auf den Konsumenten (iTunes / digitaler Vertrieb)
     04 - Die vermeintlichen Lösungen (Crowdfunding & Streaming)
     05 - Was das Internet wirklich verändert hat (von der neuen Knappheit)
Teil II Ein Streifzug durch die Finanzwirtschaft
     06 - Kaufen, Schenken oder Leihen? (Soziale Dreigliederung – R. Steiner)
     07 - Die vermeintliche Lösung (Beteiligung – die Aktie – 3 Probleme)
     08 - Bezahlen für das was noch kommt (Die Anleihe – vom Konsument zum Gläubiger)
     09 - Vertrauen ist alles! (Bonität)
Teil III Förderung unerschlossener Ressourcen
     10 - Von wem reden wir eigentlich? (Die Typen des Konsumenten)
     11 - Jedem sein Orden! (Gamification)
     12 - Kapital ist nicht gleich Kapital (Die 4 Sorten nach P. Bourdieu)
Teil IV Stellen wir alles auf den Kopf!
     13 - Direkt zum Künstler (Das Investitionsmodell)


Die Wirtschaftstheorie lehrt: Der Wert eines Gutes steigt mit seiner Knappheit. Durch die Digitalisierung kann ein Gut (Musik) unendlich oft vervielfältigt werden. Welchen Wert hat ein Gut, das unendlich verfügbar ist?

In dem Buch geht es darum wie mit Musik wieder Einkommen erzielt werden kann.

"Warum ist der Tausch eines digitalen Gutes strafbar, wenn wir doch von klein an erzogen werden alles mit unserer Umwelt zu teilen?"


Über den Autor

Thomas Steindl ist Jahrgang 1980 und studierte Medienmanagement an der Fachhochschule St. Pölten in Österreich. Diese schloss er im Jahr 2005 ab und veröffentlichte seine Diplomarbeit Bringt Netzpiraterie die Flaggschiffe der Musikindustrie zum Versinken? auch als Buch. Anschließend arbeitete er vier Jahre als A&R Manager für die österreichische Plattenfirma Napalm Records. In dieser Zeit (2007) entstand die Grundidee zum Buch. Nach seiner aktiven Zeit in der Musikbranche folgte eine vierjährige Lateinamerikareise während dieser Zeit er das vorliegende Buch und Konzept verfasste.

© 2017 - www.investinartists.com | contact: info[at]investinartists.com